Aktuelles


Wir freuen uns sehr über die Förderzusage des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst für unser neues Kulturkofferprojekt, das in den nächsten Wochen startet:

Wasser-, Wind- und Sonnenkunst!

In künstlerischen Workshops entdecken Jugendliche und junge Erwachsene aus den Werkstätten für Behinderte Rhein-Main e.V. im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim experimentell die Kraft von Wasser, Wind und Sonne. Auf mehrsinnliche Weise nähern sie sich hierbei den Themen Klimawandel und regenerative Energien. Ihre Eindrücke und Erfahrungen verarbeiten sie mit unterschiedlichsten Gestaltungsmaterialien zu Kunstobjekten, die ab Herbst 2022 im Außenbereich des Museums ausgestellt werden: sich im Wind drehend, von der Sonne gewärmt oder vom Wasser angetrieben. Unter natürlichen Witterungsbedingungen werden Wind, Sonne und Wasser so in ihrer mehrfachen Bedeutung für das Klima und den Klimawandel sowie als mögliche Energieträger sichtbar und für alle Besucher*innen künstlerisch erfahrbar.

Das Projekt ist eine Kooperation mit den Werkstätten für Behinderte Rhein-Main e.V. 

Die Kunstobjekte werden parallel zur neuen Mitmachausstellung des Stadt- und Industriemuseums zum Thema Klima und Klimaschutz zu sehen sein, die vom 26. November 2022 bis 23. April 2023 gezeigt wird.


Buntes Windrad vor blauem Himmel