Aktuelles

Aus „Müll“ etwas Tolles basteln

gebastelte Skulpturen aus Müll, u.a. die Rüsselsheimer Festung und ein Mann mit Fliege
Kinderhand klebt Kronkorken als Augen auf eine Skulptur aus Müll

Kleine Kunstwerke aus dem Inhalt eines Wertstoffsacks? Das probierten die Kinder der Spurensucherklasse der Sophie-Opel-Schule Anfang November im Stadt- und Industriemuseum aus. Entstanden sind eine „Roboterin“, ein Segelboot, ein Herr mit Fliege und das Modell der Rüsselsheimer Festung. Im Rahmen der AG „Z wie Zeitreise“ rund um das Thema „Nachhaltigkeit“ erkunden die Kinder einmal wöchentlich das Museum und lernen Alltag und Lebensbedingungen der Menschen früherer Zeiten kennen.